Nikita Kraus gewann 2018 den Shobu-Ippon-Cup in seiner Altersklasse. Bei diesem Wettbewerb muss man sich in den Disziplinen Kata und Kumite gegen seine Konkurrenten durchsetzen. Nikita gelang das in überzeugender Weise. Die Kampfrichter-Entscheidungen waren stets eindeutig.

Nikita bei der Kata „Heian Shodan.“
Für eine starke Technik bekommt Nikita eine Wertung zugesprochen.
Auf dem Podest …
… und mit Sensei Ekkehard Schleis.