Gründer und Cheftrainer des JKA Karate-Dojos „Sochin“ ist Sensei Ekkehard Schleis, 5. Dan. Er ist Jahrgang 1950 und begann 1972 mit dem Karate-Training. Er kämpfte mehrere Jahre in der Deutschen Karate-Nationalmannschaft, wurde später zum Trainer der Nationalmannschaft von Tschechien berufen und hatte dieses Amt mehr als fünf Jahre lang inne. Neben seiner Tätigkeit im Dojo Sochin war er über viele Jahre Trainer im DJKB-Bundesstützpunkt Rhein-Main-Neckar.

Sensei Ekkehard Schleis

ES-A1

Sensei Ekkehard Schleis, 5. Dan JKA, bei der Kata „Sochin.“

.

Die Co-Trainer im JKA Karate-Dojo Sochin


.Cotrainer 1

Cotrainer 1b

Weiter>